123plan.de

Währungsunion im Nahen Osten

Im Nahen Osten laufen intensive Vorbereitungen für ein überaus ehrgeiziges, wirtschaftlich jedoch sehr sinnvolles Projekt. Sechs Staaten – Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate – wollen eine Währungsunion gründen. Offiziell wurde das Jahr 2010 als Ziel genannt. Was seinerzeit 1981 mit der Gründung des Golf-Kooperationsrates begann hat unter anderem folgende Ziele:

  • Liberalisierung des Warenverkehrs
  • Gründung einer Zollunion
  • Förderung der wirtschaftlichen Beziehungen
  • Abgestimmte Handelspolitik

Vorbild der Währungsunion im Nahen Osten ist die Europäische Union. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Europäische Union das ganze beratend begleitet.

Ob der geplante Termin der Währungsunion im Jahre 2010 auch eingehalten werden kann ist jedoch aktuell fraglich. Weiter gibt es noch andere offene Fragen, die offiziell noch nicht geklärt sind. So gibt es z.B. noch keinen offiziellen Namen für die gemeinsame Währung im Nahen Osten. Und der Hauptsitz ist auch noch nicht endgültig beschlossen worden. Gleiches gilt beim Thema Aufteilung der Devisenreserven.

Eckdaten der neuen Währungsgemeinschaft:

  • Mitglieder: 6 Staaten
  • Bevölkerung: ca. 33 Millionen
  • Fläche: 2,67 Millionen km²

Wird die Währungsunion im Nahen Osten umgesetzt, dann wird diese Währungsgemeinschaft die zweitwichtigste supranationale Währung nach der Eurozone.

Ähnliche Beiträge

  • Am Wochenende wird an der Börse nicht gehandelt Es ist mal wieder Wochenende und an der Börse wird nicht gehandelt. Der normale Aktienhandel auf XETRA findet Montag bis Freitag (börsentäglich) von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Neben […]
  • Telefónica Hauptversammlung 2012 Die Hauptversammlung des Telekommunikationskonzerns Telefónica findet im Mai 2012 statt. Aktionäre erwarten in diesem Jahr eine höhere Dividende, die Aussichten für die Folgejahre sehen […]
  • Gagfah Dividende in 2012 Der Wohnimmobilienkonzern Gagfah enttäuschte seine Anleger zuletzt mit gestrichenen Dividendenzahlungen. Für das vierte Quartal sieht es erneut schlecht aus. Im November letzten Jahres […]
  • Siemens Dividende in 2012 höher erwartet Die Aktionäre der Siemens AG dürfen sich über eine Dividendenerhöhung freuen. Die Bekanntgabe der Siemens Dividende erfolgt auf der Hauptversammlung Ende Januar 2012 in München. Die […]
  • Linde Dividende in 2014 Die Dividende von Linde wird in 2014 voraussichtlich leicht ansteigen. Auf der Hauptversammlung von Linde Ende Mai 2014 wird die Dividendenhöhe beschlossen. Linde, das internationale […]
  • comdirect Hauptversammlung 2012 Die Hauptversammlung der comdirect bank findet Anfang Mai 2012 statt. Die Anteilseigner erhoffen sich eine gestiegene Dividende im Vergleich zum Vorjahr. Die comdirect bank AG lädt […]
  • Wende am Hamburger Immobilienmarkt Nach Ansicht von Maklern ist der massive Preisanstieg bei Immobilien vorbei. Demnach steigen die Immobilienpreise in Hamburg nur noch leicht. Der starke Preisanstieg bei Hamburger […]
  • Leoni Dividende 2012 Nach einem Rekordumsatz im letzten Geschäftsjahr erhoffen sich die Leoni-Aktionäre in 2012 eine konstante bis leicht angestiegene Dividende. Der Bekanntgabe der Dividendenausschüttung […]
  • TecDax in Seitwärtsbewegung Der TecDax befindet sich momentan in einem Seitwärtstrend. Er tendiert aktuell bei rund 924 Punkten. Der TecDax, der die Entwicklung der 30 der 35 größten Technologieunternehmen […]
  • Dürr kündigt Dividendenzahlung aufgrund deutlicher Ertragssteigerung an Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr AG (WKN 556520) hat bekanntgegeben, dass dem Aufsichtsrat vorgeschlagen werden soll den Aktionären eine Dividende zu zahlen. Die geplante […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

1 Kommentar

  1. Pingback: Dollarkurs auf Allzeittief - Christian Gewiese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner