123plan.de

Realtech senkt Jahresziele für 2008

Die in Walldorf ansässige Realtech AG (WKN 700890, ISIN DE0007008906) senkt die Jahresziele für das Geschäftsjahr 2008. Der IT-Dienstleister wird wird die Ziele im vierten Quartal 2008 nicht erreichen können.

Verantwortlich dafür ist unter anderem ein Großprojekt, das aufgrund der Finanzkrise nicht wie geplant 2008, sondern erst 2009 realisiert werden kann.

Der Vorstand gab außerdem bekannt, dass mit sofortiger Wirkung ein konzernweites Kostensparprogramm etabliert werden soll. Weitere Details dazu wurden jedoch noch nicht genannt.

Für das Jahr 2008 wird nun mit einem Umsatzwachstum von 8% gerechnet. Bislang wurde ein Umsatzwachstum von 14% prognostiziert.

Der Aktienkurs der Realtech AG brach daraufhin am gestrigen Freitag (29.11.2008) um knapp 20 Prozent ein.

Realtech AG

Realtech AG

Ähnliche Beiträge

  • IPO verschoben Aufgrund der aktuellen Finanzkrise wurden die Börsengänge (IPO´s) der Deutschen Bahn und auch von Schott Solar verschoben. Die Verantwortlichen beider Unternehmen […]
  • Dividende Spricht man von einer Dividende, dann ist damit meist der Teil des Gewinns gemeint, den eine Aktiengesellschaft ihren Aktionären ausschüttet. Man spricht ebenfalls von […]
  • Salzgitter: Dividende angehoben Der Stahlkonzern Salzgitter (ISIN DE0006202005) hat auf seiner gestrigen Bilanzpressekonferenz bekanntgegeben die Dividende für 2010 auf 0,32 Euro zu […]
  • Lang & Schwarz Dividende Ende August findet die Hauptversammlung der Lang & Schwarz Wertp. AG statt. Die Aktionäre dürfen sich erstmals über eine Dividendenausschüttung freuen. Am 31. […]
  • Deutsche Telekom Dividende 2012 unverändert Ende Mai 2012 lädt die Deutsche Telekom AG ihre Aktionäre zur jährlichen Hauptversammlung ein. Aufsichtsrat und Vorstand der Telekom werden eine zum Vorjahr […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.