123plan.de

Daimler investiert in Carwow

Der deutsche Automobilhersteller Daimler hat einen Millionenbetrag in das Startup Carwow investiert. Die Autokauf-Internetseite Carwow ist seit 2016 auf dem deutschen Markt aktiv und vermittelt online Neuwagenfahrzeuge.

Nahezu alles kann heute online gekauft werden. Das trifft auch auf die Automobilbranche zu. Von Ersatzteilen bis hin zum Neuwagen bietet das Internet vielfältige Möglichkeiten. Der klassische stationäre Autohändler wird zwar kurz- und mittelfristig weiter mit seinem Autohaus präsent sein, aber er bekommt zunehmend Konkurrenz durch Onlinemarktplätze. Aber die Automobilindustrie hat noch mit weiteren Veränderungen zu kämpfen. Die Markentreue der Autokäufer sinkt kontinuierlich und die Einwohner der Großstädte verzichten immer häufiger auf ein Auto, kaufen also weniger Automobile.

Screenshot Carwow Homepage

Screenshot Carwow Homepage

Bei der aktuellen Finanzierungsrunde von Carwow war auch der Autobauer Daimler unter den interessierten Geldgebern und hat rund 28 Millionen Euro in Carwow investiert.

Carwow bietet den Besuchern alles, was sie für eine informierte Kaufentscheidung benötigen. Kunden können ihr Wunschfahrzeug konfigurieren und erhalten transparente Angebote von deutschen Vertragshändlern, die sie einfach nach Preis, Ort, Servicebewertung und Verfügbarkeit vergleichen können.

Hier entlang zu www.carwow.de

Ähnliche Beiträge

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.