123plan.de

Abgeltungssteuer

Die Abgeltungssteuer ist ein wichtiger Bestandteil bei der Besteuerung von Unternehmen.  Der Begriff Abgeltungssteuer bedeutet, dass alle Kapitalerträge, die nicht in einem Unternehmen anfallen, mit einem einheitlichen Steuersatz von 25 % besteuert werden. Es darf aber nicht vergessen werden, dass zur Abgeltungssteuer noch Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer hinzukommen.

Grundlegend beruht das Konzept der Abgeltungssteuer auf einem Steuerabzug an der Quelle. Dies bedeutet, dass inländische Schuldner oder Zahlstellen (z.B. Banken) verpflichtet sind, einen Steuerabzug vorzunehmen und an die Finanzverwaltung abzuführen. Mit dem Steuerabzug ist die Einkommenssteuer des Gläubigers zukünftig grundsätzlich abgegolten, d.h. der Steuerpflichtige muss die Kapitaleinkünfte dann nicht mehr in seiner Einkommensteuererklärung angeben. Das Abzugssystem der Abgeltungssteuer umfasst auch den Solidaritätszuschlag und den Einbehalt der Kirchensteuer.

Ähnliche Beiträge

  • Leitthemen der Baumesse München 2011 Alle 2 Jahre findet im Januar die Baumesse München statt. Unter dem Motto "Die Zukunft des Bauens" informieren rund 1.900 Aussteller über aktuelle Trends der Bereiche Bauen, Architektur […]
  • Kartenbetrug Kartenbetrug bei EC-Karten und Kreditkarten - ein sehr ernstzunehmendes Thema, das aktuell wieder im Mittelpunkt der Diskussionen steht. Schließlich häufen sich die Fälle, in denen […]
  • Gesundheitsminister Spahn will Karneval 2020/2021 ausfallen lassen Geht es nach Gesundheitsminister Jens Spahn, dann wird der Karneval in der kommenden Saison 2020/2021 nicht stattfinden. Demnach sollte Karneval pauschal komplett ausfallen. Doch ist das […]
  • KGV DAX-Titel Die Abkürzung KGV steht für Kurs-Gewinn-Verhältnis. Beim KGV handelt es sich um eine Kennzahl zur Beurteilung von Aktien. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist das Verhältnis zwischen […]
  • OPEC wird Ölförderung drastisch drosseln Die Mitglieder der OPEC werden sich heute treffen und mit hoher hoher Wahrscheinlichkeit eine drastische Drosselung der Ölförderung beschließen. Beim Treffen in Algerien will die OPEC […]
  • Relaunch bei GOYAX – Börse und Finanzen Vor kurzem gab es einen Relaunch beim Portal GOYAX – Börse und Finanzen. GOYAX bietet eine Vielzahl an Kursen, Nachrichten, Finanzanalysen und Chartanalyse zu den gängigsten handelbaren […]
  • Geld verdienen mit Blogs bei Overblog Geld verdienen mit Blogs bei Overblog - das geht nun noch einfacher. Denn Overblog beteiligt die Blogbetreiber prozentual an den Werbeeinnahmen. Wer also gerne Texte schreibt und dazu noch […]
  • Am Wochenende wird an der Börse nicht gehandelt Es ist mal wieder Wochenende und an der Börse wird nicht gehandelt. Der normale Aktienhandel auf XETRA findet Montag bis Freitag (börsentäglich) von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Neben […]
  • 50 Jahre Verkehrssünderkartei In Flensburg wurde am 01. Januar 2008 ein Jubiläum gefeiert. Das dort ansässige Kraftfahrt-Bundesamt, das die deutschlandweite Verkehrssünderkartei verwaltet, besteht nun seit 50 Jahren. […]
  • AIG streicht Dividende Der US-Versicherungskonzern AIG (American International Group) gab gestern bekannt, dass die Dividendenzahlung an die Aktionäre mit sofortiger Wirkung gestrichen wird. AIG ist im Zuge […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.