123plan.de

Telefónica Deutschland: „O2“ Börsenstart noch 2012 geplant

Die Tochter des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica will offenbar noch in diesem Jahr an die Börse gehen. Die Aktien der Telefónica Deutschland sollen im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet werden.

Der hochverschuldete Mutterkonzern Telefónica Europe wolle weiterhin Mehrheitsaktionär bleiben. Für das Geschäftsjahr 2012 stellte man eine Dividendenzahlung in bar von rund 500 Millionen Euro in Aussicht. Die Ausschüttung solle im Geschäftsjahr 2013 erfolgen, eine Erhöhung der Dividende in den darauffolgenden Jahren sei ebenfalls geplant.

Der Münchener Konzern ist unter anderem Eigentümer der Mobilfunkmarke O2 sowie seit 2010 des Internetdienstanbieters Alice. Mit 25 Millionen Kunden ist er gemessen an Kundenzahlen der viertgrößte Mobilfunknetzbetreiber (stand 31. März 2012) und gemessen am Umsatz 2011 (5 Mrd. Euro) der drittgrößte Telekommunikationsanbieter in Deutschland.

Investitionen werden derzeit insbesondere bezüglich des Ausbaus des Mobilfunkstandards LTE getätigt, wobei man nicht damit rechnet, dass diese das Niveau des 3G-Ausbaus um Jahr 2010 überschreiten. Des Weiteren wolle man auf die steigende Nachfrage nach konvergenten Angeboten für Festnetz- und Mobilfunkdienste reagieren.

Ähnliche Beiträge

  • Telefónica Hauptversammlung 2012 Die Hauptversammlung des Telekommunikationskonzerns Telefónica findet im Mai 2012 statt. Aktionäre erwarten in diesem Jahr eine höhere Dividende, die Aussichten für die Folgejahre sehen […]
  • Gewinneinbruch bei der Commerzbank Der Gewinn der Commerzbank im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 ist deutlich eingebrochen. Analysten hatten jedoch mit einem noch größeren Minus gerechnet. Das zweitgrößte deutsche […]
  • Dax Dividenden 2017: ThyssenKrupp startet Dividendensaison Mit der Dividendenzahlung von ThyssenKrupp ist die Dax Dividendensaison 2017 eröffnet. Die Hauptversammlung des Stahlkonzerns fand Ende Januar 2017 in Bochum statt. Wie in den Vorjahren […]
  • E.ON Dividende 2017 wird deutlich gekürzt Der Energieversorger E.ON wird seine Dividende in 2017 höchstwahrscheinlich um über 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr kürzen. Energieversorger wie E.ON hatten lange Zeit stattliche […]
  • Lufthansa Dividende 2014 Die Lufthansa zahlt seinen Aktionären in 2014 erneut keine Dividende. Bereits im Vorjahr wurde den Anteilseigner keine Dividende ausgeschüttet. Die Lufthansa-Airline streicht die […]
  • Linde Dividende in 2014 Die Dividende von Linde wird in 2014 voraussichtlich leicht ansteigen. Auf der Hauptversammlung von Linde Ende Mai 2014 wird die Dividendenhöhe beschlossen. Linde, das internationale […]
  • Commerzbank Hauptversammlung in 2014 Die Hauptversammlung der Commerzbank wird in diesem Jahr Anfang Mai stattfinden. Die Dividende wird vermutlich erneut ausfallen. Die Hauptversammlung (HV) der Commerzbank wird am […]
  • adidas Dividende in 2014 Die Dividende von adidas wird in 2014 voraussichtlich höher ausfallen als im Vorjahr. Auf der Hauptversammlung von adidas Anfang Mai 2014 wird die endgültige Dividendenhöhe […]
  • Volkswagen Dividende in 2014 Die Dividende von Volkswagen wird in 2014 voraussichtlich stabil ausfallen. Auf der Hauptversammlung von Volkswagen Mitte Mai 2014 wird die endgültige Dividendenhöhe festgelegt. Der […]
  • Deutsche Bank-Dividende 2014 Die Dividende der Deutschen Bank wird in 2014 voraussichtlich stabil bleiben. Vor kurzem gab die Deutsche Bank einen Milliardenverlust bekannt. Die Deutsche Bank wird seinen Aktionären […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.