123plan.de

General Motors streicht 2.600 Stellen in Europa

Opel fährt weiterhin riesige Verluste ein. Die US-Mutter General Motors kündigte an, 2.600 Stellen in Europa streichen zu wollen.

Der US-Konzern General Motors (GM) erwartet für das Gesamtjahr 2012 einen operativen Verlust in Europa von 1,5 Milliarden bis 1,8 Milliarden Dollar (bis zu 1,4 Milliarden Euro). Dies gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt. Im dritten Quartal fiel der Nettogewinn demnach um zwölf Prozent auf 1,5 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro). General Motors verlor im dritten Quartal allein eine halbe Milliarden Dollar in Europa, was vor allem an der Sanierung der angeschlagenen Tochterunternehmen Opel und Vauxhall liegt.

Der US-Autohersteller GM kündigte an, im laufenden Jahr 2.600 Stellen abzubauen, die meisten davon in Deutschland. Betriebsbedingte Kündigungen und Werksschließungen sind jedoch bis 2014 ausgeschlossen. Es wird aktuell über eine Verlängerung bis 2016 diskutiert. General Motors rechnet nach eigenen Angaben mit weiteren Milliardenverlusten bis Mitte des Jahrzehnts.

Derweil kündigte die Adam Opel AG am Mittwoch in Rüsselsheim mit, dass für das Opel-Werk Bochum nach dem Auslauf des aktuellen Zafira Tourer – vorbehaltlich weiterer Konsultationen – kein neues Projekt geplant sei, womit frühere Pläne bekräftigt wurden. In dem Werk sollen demnach nach 2016 keine Autos mehr produziert werden. Jedoch sind die Verhandlungen mit Gewerkschaft und Betriebsrat dazu nach Medienberichten noch nicht abgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

  • Enormer Quartalsverlust bei GM – General Motors Der US-Autobauer GM hat ein enormen Quartalsverlust im zweiten Quartal 2008 erwirtschaftet. Der Verlust betrug 15,5 Milliarden US-Dollar (10 Milliarden Euro). Damit rutscht GM immer […]
  • Daimler investiert in Carwow Der deutsche Automobilhersteller Daimler hat einen Millionenbetrag in das Startup Carwow investiert. Die Autokauf-Internetseite Carwow ist seit 2016 auf dem deutschen Markt aktiv und […]
  • Dürr kündigt Dividendenzahlung aufgrund deutlicher Ertragssteigerung an Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr AG (WKN 556520) hat bekanntgegeben, dass dem Aufsichtsrat vorgeschlagen werden soll den Aktionären eine Dividende zu zahlen. Die geplante […]
  • Infineon zahlt Dividende Nachdem Infineon in den vergangenen Jahren keine Dividende ausgeschüttet hatte sollen Aktionäre für das abgelaufene Jahr 2010 eine Dividende erhalten. Lange ist es her, dass […]
  • DAX Dividenden 2012 Aktionäre von DAX-Titeln haben allen Grund zur Freude: Die DAX Dividenden in 2012 werden im Vergleich zum Vorjahr 2011 teils kräftig steigen. Die DAX-Konzerne werden in 2012 knapp 30 […]
  • EADS Hauptversammlung 2012 Die jährliche Hauptversammlung von EADS wird Ende Mai 2012 erwartet. Die Aktionäre dürfen sich über eine leichte Erhöhung der Dividende freuen. Die letzte ordentliche Hauptversammlung […]
  • AIG streicht Dividende Der US-Versicherungskonzern AIG (American International Group) gab gestern bekannt, dass die Dividendenzahlung an die Aktionäre mit sofortiger Wirkung gestrichen wird. AIG ist im Zuge […]
  • Geld verdienen mit Blogs bei Overblog Geld verdienen mit Blogs bei Overblog - das geht nun noch einfacher. Denn Overblog beteiligt die Blogbetreiber prozentual an den Werbeeinnahmen. Wer also gerne Texte schreibt und dazu noch […]
  • Banco Santander Hauptversammlung 2012 Die Hauptversammlung der Banco Santander findet im April 2012 statt. Aktionäre dürfen sich über eine konstante Dividende freuen. Die Banco Santander lädt seine Aktionäre voraussichtlich […]
  • BASF senkt Dividende Die Aktionäre der BASF SE müssen sich auf eine Senkung der Dividende in 2010 einstellen. Der BASF Vorstand hat beschlossen auf der Hauptversammlung am 29. April 2010 die Dividendenkürzung […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.