123plan.de

General Motors streicht 2.600 Stellen in Europa

Opel fährt weiterhin riesige Verluste ein. Die US-Mutter General Motors kündigte an, 2.600 Stellen in Europa streichen zu wollen.

Der US-Konzern General Motors (GM) erwartet für das Gesamtjahr 2012 einen operativen Verlust in Europa von 1,5 Milliarden bis 1,8 Milliarden Dollar (bis zu 1,4 Milliarden Euro). Dies gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt. Im dritten Quartal fiel der Nettogewinn demnach um zwölf Prozent auf 1,5 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro). General Motors verlor im dritten Quartal allein eine halbe Milliarden Dollar in Europa, was vor allem an der Sanierung der angeschlagenen Tochterunternehmen Opel und Vauxhall liegt.

Der US-Autohersteller GM kündigte an, im laufenden Jahr 2.600 Stellen abzubauen, die meisten davon in Deutschland. Betriebsbedingte Kündigungen und Werksschließungen sind jedoch bis 2014 ausgeschlossen. Es wird aktuell über eine Verlängerung bis 2016 diskutiert. General Motors rechnet nach eigenen Angaben mit weiteren Milliardenverlusten bis Mitte des Jahrzehnts.

Derweil kündigte die Adam Opel AG am Mittwoch in Rüsselsheim mit, dass für das Opel-Werk Bochum nach dem Auslauf des aktuellen Zafira Tourer – vorbehaltlich weiterer Konsultationen – kein neues Projekt geplant sei, womit frühere Pläne bekräftigt wurden. In dem Werk sollen demnach nach 2016 keine Autos mehr produziert werden. Jedoch sind die Verhandlungen mit Gewerkschaft und Betriebsrat dazu nach Medienberichten noch nicht abgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

  • Enormer Quartalsverlust bei GM – General Motors Der US-Autobauer GM hat ein enormen Quartalsverlust im zweiten Quartal 2008 erwirtschaftet. Der Verlust betrug 15,5 Milliarden US-Dollar (10 Milliarden Euro). Damit rutscht GM immer […]
  • Daimler investiert in Carwow Der deutsche Automobilhersteller Daimler hat einen Millionenbetrag in das Startup Carwow investiert. Die Autokauf-Internetseite Carwow ist seit 2016 auf dem deutschen Markt aktiv und […]
  • 50 Jahre Verkehrssünderkartei In Flensburg wurde am 01. Januar 2008 ein Jubiläum gefeiert. Das dort ansässige Kraftfahrt-Bundesamt, das die deutschlandweite Verkehrssünderkartei verwaltet, besteht nun seit 50 Jahren. […]
  • Die teuersten Aktien Wenn der Aktienkurs eines börsennotierten Unternehmens sehr hoch ist, dann ist das noch lange kein Indiez für einen hohen Unternehmenswert. Denn ein wichtiger Faktor, der den Stückpreis […]
  • SAP plant Dividendenerhöhung in 2011 Nach drei Jahren gleichbleibender Dividende dürfen sich die Aktionäre der SAP AG in 2011 über eine Dividendenerhöhung freuen. Die Hauptversammlung, zu der das Unternehmen einlädt, findet […]
  • Eni Dividende 2012 Eni vermeldet nach einem deutlichen Gewinnwachstum im Jahr 2011 eine leicht höhere Dividende als im Vorjahr. Auf der Hauptversammlung Ende April 2012 wird der endgültige Beschluss über die […]
  • Rohstoffpreise im Abwärtstrend Die Rohstoffpreise gehen aktuell leicht zurück. Experten erwarten mit Spannung die Ergebnisse der Fed-Sitzung. Der Ölpreis der Nordsee-Sorte Brent befindet sich momentan in einem […]
  • Drillisch Dividende 2012 Auf der Hauptversammlung der Drlillisch AG  im Mai 2012 wird die Dividende für das Jahr 2011 bekannt gegeben. Es ist zu erwarten, dass die Höhe der Dividende auf Vorjahresniveau […]
  • Allianz Dividende 2012 auf Vorjahresniveau? Im Mai 2012 findet die Hauptversammlung der Allianz SE statt. Die Dividende der Allianz wird voraussichtlich die Höhe des Vorjahres betragen. Die Allianz SE lädt ihre Aktionäre am 9. […]
  • Trend: Mit der Kreditkarte kostenlos Bargeld am Geldautomaten erhalten Die DKB bietet es bereits seit Jahren an: Kostenlose Bargeldbeschaffung mit der Kreditkarte an Geldautomaten weltweit. Weitere Anbieter bieten dies nun ebenfalls an. Kunden der DKB […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.