123plan.de

Wende am Hamburger Immobilienmarkt

Nach Ansicht von Maklern ist der massive Preisanstieg bei Immobilien vorbei. Demnach steigen die Immobilienpreise in Hamburg nur noch leicht.

Der starke Preisanstieg bei Hamburger Immobilien ist vorbei. Dies berichtete kürzlich das Hamburger Abendblatt in der Online-Ausgabe mit Bezug auf Axel Kloth, Vorsitzenden des Immobilienverbands Hamburg (IVD). Nach Ansicht von Kloth seien die Käufer und Mieter preissensibler geworden und machen nicht mehr alles mit. Demnach wachsen die Preise mit Ausnahme von Einzelbeispielen nur noch leicht.

Die Preise waren in den letzten beiden Jahren in allen Bereichen des Immobilienmarktes stark angestiegen, nach Einschätzung von IVD-Chef Kloth auf bis zu 25 Prozent. Seit einiger Zeit jedoch nehmen Kloth und seine Kollegen eine deutlich höhere Sensibilität bei Wohnungsinteressenten wahr. Dies ist demnach sowohl im mittleren aus auch im höheren Preisbereich sichtbar.

Nach Meinung Kloths deute sich auch bei der Finanzierung von Immobilienkäufen eine Veränderung an. Die Zinsen für Hypothekendarlehen seien zwar so niedrig wie nie, jedoch beginnen die Banken damit, an der Tilgungsschraube zu drehen. In der Vergangenheit lag die Tilgung bei einem auf 30 Jahre angelegten Darlehen in den ersten Jahren bei einem Prozent, jetzt seien es bis zu 2,5 Prozent. Die Folge sei laut Kloth ein Anstieg der monatlichen Ausgaben für die Finanzierung eines Hauses oder einer Wohnung.

Ähnliche Beiträge

  • Maispreis 2011 Mais wird ebenso wie Weizen an den Warenterminbörsen, unter anderem an der Euronext Paris, ehemals MATIF (Paris), und an der Chicago Board of Trade (CboT) gehandelt. Der Preis wird vor […]
  • Tagesgeld oder Dividendenrendite? Tagesgeld oder Dividendenrendite? Beide Anlageformen haben gewisse Vor- und Nachteile und sind eng mit der persönlichen Anlagestrategie verknüpft. Das Tagesgeld zeichnet sich durch […]
  • Griechenland – ein Weg aus der Krise? Dort, wo vor ein paar Jahren noch Touristen durch die Straßen strömten, findet man nun kaum noch Leben. Außer Drogenhandel und Prostitution ereignet sich im Zentrum Athens nichts mehr. […]
  • Münzpreise Münzpreise setzen sich aus Ankaufspreis und Verkaufspreis zusammen. Dabei ist der Verkaufspreis höher als der Ankaufspreis. Die Münzpreise vieler Sammlermünzen unterliegen […]
  • Renditehunger nach Dividendentiteln Anleger suchen wieder chancenreichere Investmets: Der Renditehunger nach Dividendentiteln steigt. Die Finanzkrise verliert mehr und mehr an Einfluss aus Sicht vieler Anleger und […]
  • Gagfah Dividende in 2012 Der Wohnimmobilienkonzern Gagfah enttäuschte seine Anleger zuletzt mit gestrichenen Dividendenzahlungen. Für das vierte Quartal sieht es erneut schlecht aus. Im November letzten Jahres […]
  • Haus & Energie Dortmund 2012 In der ersten Oktoberwoche 2012 öffnet die Messe HAUS & ENERGIE Dortmund ihre Pforten. Die Besucher können sich auf dieser Veranstaltung über alle Themen rund um die Immobilie […]
  • Finanzierung von Immobilien-Krediten in den USA In den USA kaufen professionelle Anleger Wohnimmobilien auf, um diese zu vermieten. Nach Medienberichten ist die Deutsche Bank der größte Kreditgeber in dem Bereich. Das Geschäft mit […]
  • Finanzkrise: Spanien bittet Eurozone offiziell um Hilfe Am Montag hat Spanien nach Worten von Wirtschaftsminister Luis de Guindos offiziell den Antrag auf Bankenhilfe gestellt. Spanien hat am Montag offiziell Finanzhilfen der Euro-Zone für […]
  • AIG streicht Dividende Der US-Versicherungskonzern AIG (American International Group) gab gestern bekannt, dass die Dividendenzahlung an die Aktionäre mit sofortiger Wirkung gestrichen wird. AIG ist im Zuge […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.