123plan.de

Die teuersten Aktien

Wenn der Aktienkurs eines börsennotierten Unternehmens sehr hoch ist, dann ist das noch lange kein Indiez für einen hohen Unternehmenswert. Denn ein wichtiger Faktor, der den Stückpreis einer Aktie ausmacht, ist die Anzahl der ausgegebenen Aktien.

Bei Aktien gibt es z.B. die sogenannten Pennystocks. Sie zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass jede Aktie nur einige Cent kostet. Gleichzeitig gibt es Aktien, wo jede einzelne Aktie mehrere tausend Euro kostet.

Nachfolgend die drei teuersten deutschen Aktien, die an der Börse handelbar sind.

  1. 15.111 € Kötitzer Ledertuch- und Wachstuch-Werke (WKN: 631800)
  2. 10.800 € Fleischerei-Bedarf (WKN: 577020)
  3. 4.500 € Camera Work (WKN: 677150)

(Kurse: GOYAX, 23.11.2007)

Ähnliche Beiträge

  • Finanz Widgets Das Finanzportal GOYAX hat vor kurzem Widgets entwickelt, mit denen man Finanzinformationen auf der eigenen Website anzeigen kann. Die Finanz Widgets sind kostenlos und […]
  • Griechenland – ein Weg aus der Krise? Dort, wo vor ein paar Jahren noch Touristen durch die Straßen strömten, findet man nun kaum noch Leben. Außer Drogenhandel und Prostitution ereignet sich im Zentrum […]
  • Relaunch bei GOYAX – Börse und Finanzen Vor kurzem gab es einen Relaunch beim Portal GOYAX – Börse und Finanzen. GOYAX bietet eine Vielzahl an Kursen, Nachrichten, Finanzanalysen und Chartanalyse zu den […]
  • Renditehunger nach Dividendentiteln Anleger suchen wieder chancenreichere Investmets: Der Renditehunger nach Dividendentiteln steigt. Die Finanzkrise verliert mehr und mehr an Einfluss aus Sicht vieler […]
  • Fonds Top 3 Jahre im Februar 2008 Bei einer Auswahl von mehreren tausend Fonds ist es gar nicht so leicht den richtigen Fonds zu finden. Eine Übersicht der 5 besten Fonds mit der höchsten Performance […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.