123plan.de

Handelsstreit: Wird China die Ausfuhr von Seltenen Erden an US-Unternehmen begrenzen?

Im Handelsstreit zwischen den USA und China folgen Strafzölle auf Strafzölle. Wird China seine Drohung umsetzen und die Ausfuhr von Seltenen Erden an US-Rüstungsfirmen begrenzen?

Im Handelsstreit zwischen den den USA und China war man es bisher ja gewohnt, dass fortlaufend neue Strafzölle in Milliardenhöhe auf die Produkte der jeweils anderen Nation verabschiedet wurden. Das betrifft eine Vielzahl an Branchen wie beispielsweise die Landwirtschaft, Technologieunternehmen, die Automobilbrache und noch viele weitere Bereiche. Nun berichten chinesische Medien von einer möglichen Begrenzung von Seltenen Erden an Rüstungsfirmen der USA.  Demnach könnte es durchaus zu einem ernsten Versorgungsengpass kommen, falls China die Drohung in die Tat umsetzt und die Belieferung von Seltenen Erden an US-Rüstungsfirmen begrenzt oder gar ganz aussetzt.

Doch nicht nur die Rüstungsindustrie benötigt Seltene Erden für den Bau von Satelliten, Triebwerke oder Raketensysteme. Die verschiedenen Elemente der Seltenen Erden stecken auch in jedem Smartphone und anderen Geräten der Unterhaltungselektronik wie beispielsweise Fernsehern.

Was sind Seltene Erden?

Zu den Metallen der Seltenen Erden gehören die chemischen Elemente der 3. Nebengruppe des Periodensystems (mit Ausnahme des Actiniums) und die Lanthanoide – insgesamt also 17 Elemente. Nach den Definitionen der anorganischen Nomenklatur heißt diese Gruppe chemisch ähnlicher Elemente Seltenerdmetalle. Im Deutschen gibt es des Weiteren den Begriff Seltene Erdelemente und passend dazu das dem englischen REE (Rare Earth Elements) nachempfundene Kürzel SEE.

Mehr: Wikipedia – Seltene Erden

Ähnliche Beiträge

  • Kupferpreis in leichtem Aufwärtstrend Der Kupferpreis gewinnt aktuell leicht an Wert. Er liegt momentan leicht über der Marke von 7.100 US-Dollar je Tonne. Der Kupferpreis kann sich momentan leicht erholen. Kupfer startete […]
  • Stabiler Kupferpreis Der Kupferpreis weist aktuell eine Seitwärtsbewegung auf. Experten zufolge könnte bald sogar ein Aufwärtstrend folgen. Der Kupferpreis ist momentan relativ stabil und weist eine […]
  • Weizenpreis in leichtem Aufwärtstrend Der Weizenpreis befindet sich momentan in einem Aufwärtstrend. Langfristig bestehen allerdings erhebliche Produktrisiken für die neue Ernte sowie den Weizenpreis in 2013. Der […]
  • Maispreis 2011 Mais wird ebenso wie Weizen an den Warenterminbörsen, unter anderem an der Euronext Paris, ehemals MATIF (Paris), und an der Chicago Board of Trade (CboT) gehandelt. Der Preis wird vor […]
  • Start der US-Berichtssaison Diese Woche beginnt in den USA die Berichtssaison. Als erstes Unternehmen wird der weltweit größte Aluminiumkonzern Alcoa am Dienstag die Berichtssaison eröffnen und die Zahlen für das […]
  • Finanzierung von Immobilien-Krediten in den USA In den USA kaufen professionelle Anleger Wohnimmobilien auf, um diese zu vermieten. Nach Medienberichten ist die Deutsche Bank der größte Kreditgeber in dem Bereich. Das Geschäft mit […]
  • Dax auf Rekordhoch Der Deutsche Leitindex hat einen neuen Rekordwert erreicht. Grund dafür ist neben der Deeskaltion der Syrien-Krise die Hoffnung ein Festhalten der US-Notenbank an ihrer lockeren […]
  • Silberpreis in leichtem Aufwärtstrend Der Silberpreis befindet sich aktuell in einer leichten Aufwärtsbewegung. Er tendiert momentan bei rund 33 US-Dollar. Der Silberpreis befindet sich derzeit in einem leichten […]
  • Ölpreis auf Rekordhoch Aufgrund des schwachen Euros ist der Ölpreis auf einem Rekordstand angekommen. Experten gehen von weiteren Preissteigerungen aus. Der Preis für Rohöl der Sorte Brent bewegt sich in Euro […]
  • Ryanair will sich Lufthansa-Slots in München und Frankfurt sichern Lufthansa muss im Zuge der erhaltenen milliardenschweren Corona-Hilfen bis zu 24 Start- und Landeplätze abgeben. Europas größter Billigflieger Ryanair will sich Lufthansa-Slots in München […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.